Okt.-Nov. 2015 - Eurasier vom Seehölzle

Direkt zum Seiteninhalt
A-Wurf 2015 > Die Welpen des A-Wurfs
4. Oktober 2015 - 21. Woche

Letzte Woche waren wir zu Besuch bei Verwandten in Mecklenburg-Vorpommern und bei Berlin. Die jeweils ersten Tage im fremden Haus war Anikki sehr vorsichtig, da Ansi aber die Häuser, Gärten und die Umgebung jeweils gut kannte, war Anikki auch nicht sehr erschrocken, sondern lief neugierig hinter Mama her. Besonders viel Spaß bereiteten den beiden die Spaziergänge an einen nahegelegenen See mit viel Sandstrand - da konnte man toll toben! Was nicht so gut ankam, war das Laufen an den sehr belebten Straßen, bei schweren Lkws setzte sich Anikki erst mal hin und ließ das Ungetüm vorbei, bis sie weiterlief. Ist ja schon mal eine gute Eigenschaft!


Gestern Abend kamen dann einige Bilder von Asco, wir werden uns am 11. Oktober bei München treffen, da freuen wir uns alle schon darauf!
Vor ein paar Tagen kam ein Bild von Anton! 

Und heute morgen kam auch noch ein aktuelles Bild von Aika, auch die wird am 11. Oktober beim "kleinen Treffen" dabei sein.
Sonntag, 11. Oktober 2015 - 22. Woche

Anlässlich der Körung in Esting bei München hatten wir bei Angelika, Arthur und Erwin nachgefragt, ob wir uns dort treffen könnten, weil es ja für jeden einigermaßen gut zu erreichen war. Und so fand neben der Körung auch ein "kleines Zwingertreffen" der Welpen vom Seehölzle statt. Aika und Anikki hatten sich ja schon vor zwei Wochen wieder gesehen, aber Ariko und Asco zu sehen, war auch für uns "Eltern" interessant. Leider wurde das Treffen von einem unschönen Zwischenfall überschattet: Ansi wurde von einer anwesenden Hündin in die Vorderpfote gebissen. Sie wollte zwar auch gern mit den Kleinen auf der Wiese herumjagen, aber das verkniff sie sich heute. Zu den vorhandenen Bildern in der Reihenfolge von links nach rechts:
Aika, Ariko, Asco, Aika und Asco im Spiel, Hundeknäuel, Asco will bei Papa aufreiten und wird dann diszipliniert, alle Hunde auf der Bank, Abschied von Esting und Ansi und Anikki im Auto.
Mittwoch, 14. Oktober 2015 - 23. Woche

Heute morgen kam eine Mail aus Babenhausen mit einigen schönen Bildern von Amico, die will ich Euch nicht vorenthalten. Amico geht es gut, er ist ein geduldiger Spielkamerad mit den Kindern, allerdings wie alle unsere Welpen beim Fressen ein "Staubsauger". Vielleicht trifft ihm mal jemand von uns?
Zurück zum Seiteninhalt